Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rastatt – Kind angefahren

Anzeige

Rastatt (ots) – Ein 63 Jahre alter Autofahrer hat heute Mittag ein Kind in der Ottersdorfer Straße angefahren und hierbei verletzt. Der Junge wurde beim Überqueren der Straße gegen 12.20 Uhr vom Fahrer des Renault übersehen und erfasst. Hierbei blieb es glücklicherweise bei leichten Verletzungen des kleinen Verkehrsteilnehmers. Der Unfallverursacher kam mit dem Schrecken davon. Nennenswerter Sachschaden dürfte nicht entstanden sein.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4098324