Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rastatt – Kontrolle mit Folgen

Anzeige

Rastatt (ots) – Gleich zwei Verkehrsteilnehmer müssen nach einer Verkehrskontrolle in der Nacht von Montag auf Dienstag mit Anzeigen rechnen. Der Lenker eines Opel wurde gegen 23.30 Uhr in der Ottersdorfer Straße einer Kontrolle unterzogen, als die Beamten des Polizeireviers Rastatt feststellen mussten, dass ein Atemalkoholtest einen Wert von etwa einem Promille anzeigte. Der Opel-Fahrer musste Blut abgeben. Gegen 0.30 Uhr ereilte die Lenkerin eines Mercedes in der Bahnhofstraße ein ähnliches Schicksal. Ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 0,6 Promille an. Auch sie erwarten nun einige Unannehmlichkeiten.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4127660