Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rastatt – Küchenbrand

Rastatt (ots) – Der Brand einer Küche in einem Anwesen in der Weiherstraße rief am frühen Montagabend Einsatzkräfte der Feuerwehr Niederbühl, des Rettungsdienstes sowie die Beamten des Polizeireviers Rastatt auf den Plan. Nach aktuellem Sachstand dürfte die Brandursache im technischen Defekt einen Mikrowelle zu suchen sein. Die Wehrleute hatten das Feuer kurz vor 19 Uhr schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3895782