Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rastatt – Kurzer Einsatz

Anzeige

Rastatt (ots) – Brandgeruch und ein piepsender Rauchmelder sorgten am Freitag gegen 12:55 Uhr für einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz in der Kaiserstraße. Nachdem sich die Rastatter Wehrleute Zutritt zu der komplett verrauchten Wohnung verschafft hatten, stellte sich schnell heraus, dass ein Topf auf dem angeschalteten Herd als Ursache für den Rauch auszumachen war. Die Bewohner waren zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause, verletzt wurde niemand.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4188123