Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rastatt – Motorradfahrer den Vorrang genommen

Anzeige

Rastatt (ots) – Zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad kam es am Dienstagabend auf der Kreuzung der Kehler Straße und der Augustastraße. Gegen 19:30 Uhr war eine 45-jährige Mercedes-Fahrerin auf der Kehler Straße stadteinwärts unterwegs. An der Kreuzung ordnete sie sich auf die Linksabbiegespur in Richtung Augustastraße ein und bog bei `Grün´ auch ab. Dabei missachtete sie jedoch den Vorrang eines entgegen kommenden, ebenfalls bei `Grün´ die Kreuzung passierenden, 31-jährigen Kawasaki-Fahrers. Durch die Kollision der beiden Fahrzeuge wurde der Motorrad-Fahrer schwer verletzt und nach einer notärztlichen Erstversorgung durch den Rettungsdienst in das Rastatter Krankenhaus gebracht.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4271399