Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rastatt – Nach Verkehrsunfall leicht verletzt

Anzeige

Rastatt (ots) – Wie der Polizei erst am Sonntag zur Anzeige gebracht wurde hat eine 52-jährige Fußgängerin am Freitagmorgen nach einer Kollision mit einem 40-jähriger Autofahrer leichte Verletzungen erlitten. Nach bisherigen Feststellungen hat der Autofahrer gegen 10 Uhr die hinter dem Wagen laufende Frau beim Ausparken übersehen. Die Beteiligten verständigten an der Unfallstelle auf dem Parkplatz eines Baumarktes ‚Im Baisert‘ zwar einen Rettungswagen , die Polizei wurde bis dahin allerdings nicht hinzugezogen. Die 52-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Die Beamten des Polizeireviers Rastatt haben die Ermittlungen aufgenommen.

/lw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4106253