Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rastatt, Niederbühl – Tödliche Kollision

Anzeige

Rastatt, Niederbühl (ots) – Die Kollision mit einem Brückenpfeiler endete für einen 46 Jahre alten Autofahrer am heutigen Morgen tragisch. Der Mann war mit seinem Audi auf seiner Fahrt nach Rastatt kurz nach 8 Uhr neben die Fahrbahn geraten und mit einem Brückenpfeiler unterhalb der Autobahn zusammengestoßen. Für den Mann, der zum Zeitpunkt der Kollision keinen Sicherheitsgurt trug, kam jede Hilfe zu spät – er erlag seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort. Die Beamten der Verkehrspolizeidirektion haben die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache aufgenommen. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen insgesamt etwa 10.000 Euro. Die Statik des Brückenbauwerks wurde nicht beeinträchtigt.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3929199