Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rastatt – Nur Blechschaden

Rastatt (ots) – Nach einem Auffahrunfall am frühen Dienstagabend im Kreuzungsbereich der B3 zur K3714, unweit der Autobahnauffahrt, war ein Gesamtschaden von rund 5.000 Euro zu beklagen. Ein 56 Jahre alter Fahrer eines Citroen Xsara fuhr kurz vor 18 Uhr dem verkehrsbedingt stehenden Citroen Berlingo einer 43-Jährigen auf. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3896769