Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rastatt – Pedelec-Fahrer prallt gegen geparktes Auto

Anzeige

Rastatt (ots) – Ein 44 Jahre alter Pedelec-Fahrer hat sich am späten Sonntagabend nach einem selbstverschuldeten Unfall Verletzungen zugezogen, die eine Behandlung in einem örtlichen Krankenhaus notwendig machten. Der Mittvierziger war gegen 22.47 Uhr auf der Plittersdorfer Straße unterwegs und prallte hierbei gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Opel. Möglicherweise hat zuvor konsumierter Alkohol zu dem Malheur beigetragen. Mehr als ein halbes Promille hat ein Atemalkoholtest bei dem Radler zu Tage gefördert. Nach Auswertung der erhobenen Blutprobe erwartet den Mann ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4021102