Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rastatt – Radfahrer nach Verkehrsunfall leicht verletzt

Anzeige

Rastatt (ots) – Ein 77 Jahre alter Radfahrer hat sich am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in der Mozartstraße leichte Verletzungen zugezogen. Der Rentner hatte kurz nach 8 Uhr einen aus Richtung Biblisweg herannahenden Kia übersehen und war mit dem Wagen des 52-Jährigen zusammengestoßen. Dessen Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Der Sachschaden wird auf insgesamt etwa 1.000 Euro geschätzt.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4022889