Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rastatt – Störung eines Polizeieinsatzes

Anzeige

Rastatt (ots) – Vor einem Discounter in der Lützower Straße kam es am Mittwochabend zu einer massiven Störung eines Polizeieinsatzes durch einen 53-Jährigen. Die Polizei war zuvor zu einer Streitigkeit gerufen worden. Während die Beamten versuchten dieses Geschehen aufzuklären und den Streit zu schlichten, kam der unter erheblichem Alkoholeinfluss stehende 53-Jährige hinzu. Wiederholend störte er den polizeilichen Einsatz. Trotz mehrfacher Aufforderung entfernte er sich nicht von der Örtlichkeit. Auch nicht, als ihm förmlich ein Platzverweis erteilt worden war. Um die Ruhe wiederherzustellen, blieb den Beamten letztendlich keine andere Wahl als den Störenfried, in Gewahrsam zu nehmen. /ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4199420