demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rastatt – Übersehen

Anzeige

Rastatt (ots) – Rastatt – Übersehen

Leicht verletzt wurde am Donnerstagabend ein junger Fahrradfahrer, als er gegen 19.20 Uhr beim Abbiegen von der Industriestraße in die Werkstraße aus Unachtsamkeit gegen einen im Gegenverkehr haltenden VW fuhr. Durch den Zusammenprall kam der Zehnjährige zu Fall und verletzte sich leicht am Bein. Ärztliche Hilfe wurde nicht benötigt, der Sachschaden an dem VW wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.

/ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781/21-1211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4603076 OTS: Polizeipräsidium Offenburg

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4603076