Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rastatt – Unachtsam

Anzeige

Rastatt (ots) – Rund 9.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalls am Dienstagnachmittag in der Karlsruher Straße. Nach bisherigen Feststellungen war eine 24 Jahre VW-Lenkerin kurz vor 17 Uhr aus Unachtsamkeit in das Heck eines vorausfahrenden Markengefährten geprallt. Eine nachfolgende 21 Jahre alte VW-Fahrerin erkannte die Gefahr zu spät und fuhr dem Wagen der 24-Jährigen auf. Verletzt wurden niemand. Das Auto der 21-Jährigen musste abgeschleppt werden.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4090011