demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rastatt – Verdächtige Beobachtung

Anzeige

Rastatt (ots) – Ein in der Karlstraße mit laufendem Motor zurückgelassener Pkw veranlasste einen beunruhigten Anwohner am Montagabend dazu, den Notruf zu wählen. Den hinzugezogenen Beamten des Polizeireviers Rastatt bestätigte sich die gemeldete Beobachtung wenig später. Über das Kennzeichen des Wagens konnte die Firma in Erfahrung gebracht werden, auf die das Auto zugelassen war, von wo aus der Fahrer benachrichtigt wurde. Wieso der Wagen letztlich gegen 22 Uhr derart herrenlos und unverschlossen auf dem betroffenen Parkplatz stand, ist nicht geklärt.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4517231 OTS: Polizeipräsidium Offenburg

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4517231