demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rastatt – Vorfahrtsverletzung und verletzter Motorradfahrer

Anzeige

Rastatt (ots) – Weil ein Endsechziger am Sonntagmittag mit seinem Renault aus dem verkehrsberuhigten Bereich der Bertholdstraße auf die Kehler Straße einfuhr, ohne auf die Vorfahrt eines Mercedes zu achten, kam es zu einem Unfall mit Verletzten und rund 7.000 Euro Sachschaden. Gegen 13 Uhr übersah der 68-jährige Mann offenbar den aus Richtung Süden kommenden Mercedes eines 55-Jährigen, worauf es zum Zusammenstoß kam. Ein dem Mercedes nachfolgender 23-jähriger Motorradfahrer musste daraufhin so stark bremsen, dass er zu Fall kam und sich verletzte. Wegen fahrlässiger Körperverletzung wird nun gegen den Renault-Fahrer ermittelt.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4515987 OTS: Polizeipräsidium Offenburg

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4515987