Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rastatt – Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Anzeige

Rastatt (ots) – Nach einer Unfallflucht in der Rauentaler Straße am Dienstagmorgen, sind die Beamten des Polizeireviers Rastatt nun auf der Suche nach dem Verursacher und möglicher Zeugen. Gegen 10:20 Uhr streifte der unbekannte Fahrer eines dunklen Kleinwagens einen auf Höhe Gebäude Nummer 31 am rechten Fahrbahnrand geparkten Ford. Nach einem kurzen Stopp setzte der Mann seine Fahrt jedoch fort und ließ die Halterin des Ford auf ihrem Schaden sitzen. Zeugen wenden sich mit ihren Hinweisen bitte unter der Nummer 07222 761-0 an die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Rastatt.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4289194