Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Renchen – Aufgefahren und verletzt

Anzeige

Renchen (ots) – Eine leicht verletzte Autofahrerin und rund 4.500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalles am Dienstagnachmittag in Renchen. Gegen 17:20 Uhr war ein 52 Jahre alter Skoda-Fahrer auf der Hauptstraße in Richtung Kreisverkehr unterwegs und übersah dabei wohl, dass die vor ihm fahrenden Lenker eines Renault und eines BMW verkehrsbedingt anhalten mussten. Durch den anschließenden Aufprall schob der Skoda des 52-Jährigen die beiden anderen Fahrzeuge aufeinander, wodurch die 25-jährige Renault-Fahrerin leicht verletzt und durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht wurde.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4284254