Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rheinau, Diersheim – Aufgefahren

Anzeige

Rheinau (ots) – Sachschaden und eine verschmutzte Fahrbahn waren die Folge eines Verkehrsunfalls am Donnerstagnachmittag. Der 25 Jahre alte Lenker eines Volkswagen war gegen 16.30 Uhr auf der K5373 in Richtung Diersheim unterwegs, als er sein Fahrzeug kurz vor der Ortseinfahrt verkehrsbedingt abbremste. Der dahinter fahrende Opel-Lenker erkannte dies vermutlich zu spät und fuhr auf. Hierbei touchierte er auch einen entgegenkommenden LKW an der Fahrzeugseite. Hierbei zog sich der 44-jährige Opel-Fahrer leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Die durch Öl verschmutzte Fahrbahn musste gereinigt werden und war gegen 18.30 Uhr wieder frei. /ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell