Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rheinau – Ins Visier geraten

Anzeige

Rheinau (ots) – Der Lenker eines Ford geriet am Mittwoch aufgrund eines abgelaufenen Kurzzeitkennzeichens in das Visier der Beamten des Polizeipostens Rheinau. Er befuhr gegen 11.30 Uhr unter anderem die Leutesheimer Straße, als er im Anschluss einer Kontrolle unterzogen wurde. Im Rahmen der genaueren Überprüfung stellte sich außerdem heraus, dass der Endfünfziger nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Nun erwarten ihn die zugehörigen Anzeigen.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3927119