Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rheinmünster – Anzeigen nach Fahrübungen

Anzeige

Rheinmünster (ots) – Beamte des Polizeipostens Flughafen-Rheinmünster beendeten am Dienstagabend vorzeitig eine offenbar private Fahrstunde einer jungen Mercedes-Fahrerin. Diese war gegen 20:25 Uhr im Bereich eines Parkplatzes an der Summersite Avenue mit der A-Klasse unterwegs, als ihr die Polizei entgegenkam. Ihr Wendemanöver, parken und schnelles Aussteigen bewahrte die 15-Jährige im Anschluss nicht vor einer Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Auch dem ebenfalls anwesenden 26 Jahre alten Fahrzeughalter steht eine Anzeige ins Haus. Er hatte der Jugendlichen das Fahren ermöglicht.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4084428