Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rheinmünster – Bausteine schlagen Einbrecher in die Flucht

Anzeige

Rheinmünster (ots) – Vermutlich war es das Bauwerk aus Spielsteinen welches unbekannte Langfinger davon abhielt etwas zu stehlen. Die ungebetenen Besucher verschafften sich zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen Zugang zu einem Kindergarten in der Erhardusstraße. Beim gewaltsamen Öffnen des Fensters stießen sie das von den Kindern erbaute Werk zu Boden, sodass es in viele Einzelteile zerfiel. Wahrscheinlich wurden die Einbrecher durch den so ausgelösten Lärm in die Flucht geschlagen. Es entstand lediglich Sachschaden, entwendet wurde nichts.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3908284