Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rheinmünster, Hildmannsfeld – Spaß erlaubt?

Anzeige

Rheinmünster (ots) – Eine Gruppe Jugendlicher hatte sich wohl nicht allzu viel dabei gedacht, als sie am frühen Mittwoch vermutlich aus Spaß eine Schraffenbake entwendeten und weitere zwischen Hildmannsfeld und Schwarzach umgestoßen hatten. Im Rahmen einer Streifenfahrt entdeckten Ordnungshüter die jungen Radler gegen 0.30 Uhr in der Hildmannsfelderstraße und wollten sie kontrollieren. Während drei von ihnen die Flucht gelang, wurde ein 17-Jährige, welcher die gestohlene Bake unter dem Arm transportierte, einer Kontrolle unterzogen. Ein Atemalkoholtest bescheinigte dem Jugendlichen einen Wert von weit über einem Promille. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der stark alkoholisierte junge Mann von Erziehungsberechtigten abgeholt. Ihm droht nun eine Strafanzeige.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3907208