Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rheinmünster – Motorradfahrer schwer verletzt

Anzeige

Rheinmünster (ots) – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagnachmittag an der Kreuzung der K3758 und der K3759. Ein 75-jähriger Lenker eines Mercedes-Benz befuhr gegen 16 Uhr die K3759 von der L75 kommend in Richtung der ‚Nato-Rampe‘. Im Kreuzungsbereich übersah der Autofahrer einen auf der Vorfahrtsstraße fahrenden 52-jährigen Motorradfahrer. Durch den Aufprall zog sich der Mitfünfziger schwere Verletzungen zu und musste nach einer ersten notärztlicher Behandlung in das Krankenhaus nach Baden-Baden eingeliefert werden. Das Motorrad der Marke Kawasaki wurde abgeschleppt werden. Insgesamt war ein Sachschaden von ungefähr 5.000 Euro zu beklagen.

/lw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4082566