Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rheinmünster, Schwarzach

Anzeige

Rheinmünster (ots) – Keine Verletzten und nur geringer Sachschaden an einer Dunstabzugshaube sind nach einem Brand in der Hurststraße am Dienstagmittag zu verzeichnen. Die Bewohnerin eines dortigen Gebäudes schlief gegen 16:10 Uhr offenbar ein und hatte dabei noch einen Topf mit Öl auf dem eingeschalteten Herd stehen. Durch die Rauchentwicklung ist ein Nachbar auf die Situation aufmerksam geworden. Dem glücklichen Zufall geschuldet ist dieser Angehöriger der örtlichen Floriansjünger und griff geistesgegenwärtig in das Geschehen ein. Der mittlerweile aufgewachten Frau zur Hilfe eilend, beförderte er den Topf kurzerhand via Balkon aus der Wohnung.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4029300