Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rheinmünster – Unfallhergang unklar, Zeugen gesucht?

Anzeige

Rheinmünster (ots) – Die Beamten des Polizeipostens Flughafen-Rheinmünster sind nach einem Unfall am Donnerstagmittag im Bereich der Zufahrt „Schiftunger Tor“ zum Baden-Airpark auf der Suche nach Zeugen. Zwischen den Beteiligten, einem 60 Jahre alten Sattelzug-Fahrer und einer 24-jährigen Renault-Lenkerin, herrscht Uneinigkeit über den Hergang des Malheurs. Fest steht, dass sich die entgegenkommenden Fahrzeuge kurz nach 12.30 Uhr an einer Engstelle in der Kurve der „Schiftunger Grotte“ streiften. Nun bezichtigen sich die Herrschaften gegenseitig, den unfallursächlichen Fehler begangen zu haben. Die Ermittler hoffen zur Aufhellung des Unfallgeschehens insbesondere auf die Zeugenaussagen von Insassen eines schwarzen Mercedes. Der Wagen mit einem männlichen Fahrer am Steuer soll sich zum Unfallzeitpunkt hinter dem Renault der 24-Jährigen befunden haben. Die Insassen des schwarzen Mercedes, aber auch mögliche andere Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer: 07229 3018-0 zu melden.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4296765