Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rust – Mehrfach berauscht

Anzeige

Rust (ots) – Bei einer Verkehrskontrolle in der Marlenheimer Straße stießen die Beamten des Polizeireviers Lahr am Freitag gegen 0 Uhr auf den Fahrer eines Audi, der offenbar unter Einfluss gleich mehrerer berauschender Mitteln stand. Im Fahrzeug des 31-Jährigen roch es überdies auffällig nach Marihuana. Offenbar hatte der Mann, so räumte er ein, noch vor Fahrtantritt einen Joint geraucht und war außerdem mit rund einem halben Promille Alkohol dann hinter das Steuer seines Fahrzeuges gesessen. In einer Vesperdose wurden darüber hinaus mehrere Gramm Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Nach einer Blutentnahme muss sich der Mann nun den entsprechenden Strafverfahren stellen.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4219171