Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rust – Wildschwein mehrfach überrollt

Anzeige

Rust (ots) – Gleich vier Autofahrer haben sich am späten Donnerstagabend durch ein und dasselbe Wildschwein Schäden an ihren jeweiligen Fahrzeugen zugezogen. Kurz nach 23.30 Uhr ging der erste Notruf bei der Polizei ein. Ein 31-Jähriger meldete eine Kollision mit einem querenden Paarhufer auf der K 5349 circa 200 Meter vor der Anschlussstelle Rust. Im Zehn-Minuten-Takt folgten drei weitere Chauffeure, die das verendete, auf der Straße liegende Tier, überrollten. Insgesamt bilanzierten die den Unfall aufnehmenden Beamten einen Sachschaden von knapp 12.000 Euro.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3916014