Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rust – Zwei Verletzte nach Kollision zwischen Rollerfahrer und Radler

Anzeige

Rust (ots) – Am Freitagmorgen sind vor einer Kurve auf einem Radweg in der Europa-Park-Straße ein Fahrradfahrer und der Lenker eines Rollers frontal zusammengestoßen. Während sich der 26 Jahre alte Radler durch die Kollision schwere Verletzungen zuzog, kam der zwei Jahre jüngere Lenker des motorisierten Zweirads mit leichteren Blessuren davon. Beide mussten mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. Wer von den sich entgegenkommenden Beteiligten kurz nach 8.30 Uhr möglicherweise zu weit zur Radwegmitte orientiert hat, ist noch Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Fest steht, dass der Rollerfahrer den Radweg nicht hätte benutzen dürfen. Das Fahrrad und der Roller dürften nicht mehr reparabel sein. Der Sachschaden wird auf etwa 1.300 Euro beziffert.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4104492