Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Schömberg – 56-Jähriger in Schömberg beraubt

Calw (ots) – Ein 56-Jähriger zeigte am Dienstagabend auf dem Polizeirevier Calw einen Raubüberfall an. Er gab an gegen 20.00 Uhr mit seinem Pkw gegenüber der Postfiliale in der Lindenstraße geparkt zu haben. Nachdem er einen Brief eingeworfen hatte, sei er zurück zum Fahrzeug gegangen. Dort habe er plötzlich einen Schlag gegen den Kopf erhalten und sei bewusstlos geworden. Als er wieder zu sich gekommen sei, habe er sich für einige Minuten ins Fahrzeug gesetzt und sei anschließend zu einer Nachbarin gefahren. Dort habe er das Fehlen seines Geldbeutels festgestellt und sei dann zum Polizeirevier gegangen. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. Diese, sowie Personen, die im Bereich der Postfiliale verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst Karlsruhe, Telefon 0721/939-5555 in Verbindung zu setzen.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3897394