Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Schömberg-Oberlengenhardt- Dreiste Metalldiebe unterwegs

Anzeige

Schömberg (ots) – Ganz schön dreist haben sich am Dienstag drei Männer verhalten, die offensichtlich in der Umgebung nach einigermaßen wertvollem Metallschrott Ausschau hielten. Dazu betraten sie gegen 10.45 Uhr auch das Grundstück eines Betriebs in der Hauptstraße und machten sich an einer Gitterbox mit Schrott zu schaffen, die der Eigentümer zum Abtransport bereitgestellt hatte. Als der Inhaber den Unbekannten erklärte, dass er den Inhalt bereits reserviert habe, machten sich die Männer sich in ihrem weißen Transporter mit blauer Aufschrift mit Pforzheimer Kennzeichen zunächst davon. Nur aber um kurze Zeit später, als niemand mehr zu sehen war, zurückzukommen. Sie wurden dabei beobachtet, wie sie einige Kilogramm Kupfer aus der Gitterbox entwendeten. Gegenüber der Zeugin behaupteten sie dann wahrheitswidrig, dass ihnen dies erlaubt sei. Wer Hinweise auf die Täter geben kann oder selbst von einem solchen Diebstahl betroffen war, wird gebeten, sich beim Polizeiposten Schömberg, Telefon 07084 9289390, zu melden.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4247942