Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Schutterwald – An der Kasse hantiert, gibt es Zeugen?

Anzeige

Schutterwald (ots) – Ein etwa 30 bis 40 Jahre alter Mann hat am Montagnachmittag versucht, sich an einer unbesetzten Kasse eines Lebensmittelmarkts in der Hauptstraße zu vergreifen. Der circa 170 Zentimeter große mit seitlich kurz geschnittenen, gelockten schwarzen Haaren, konnte gegen 16 Uhr von einer Mitarbeiterin beobachtet werden, wie er in gebückter Haltung an der Kasse hantierte. Ein lauter Aufschrei der Angestellten bewog den Verdächtigen zur Einstellung seines Treibens. Er verließ im Anschluss fluchtartig und ohne Beute den Markt. Möglicherweise hatte der bislang Unbekannte noch einen Begleiter im Verkaufsraum. Dieser ließ seine noch unbezahlte Ware auf dem Band liegen und entfernte sich gleichfalls schnellen Fußes aus dem Geschäft. Beide Männer hatten ein südländisches Aussehen, der an der Kasse Aktive hatte eine normale Statur und trug ein beige-blaues, kariertes Hemd sowie eine helle, beige Hose. Die Beamten des Polizeipostens Neuried ermitteln nun wegen versuchten besonders schweren Falls des Diebstahls. Wer Hinweise zu den beiden Verdächtigen geben kann, wendet sich bitte unter der Rufnummer: 07807 – 95799-0 an die Ermittler.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3943717