Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Schutterwald – Rollerfahrer schwer verletzt

Anzeige

Schutterwald (ots) – Ein 63-jähriger Rollerfahrer hat sich nach einem Unfall am Montagnachmittag schwere Verletzungen zugezogen. Ein 76-jähriger Citroen-Fahrer befuhr gegen 15 Uhr die Hindenburgstraße in östlicher Richtung. An der Kreuzung zur Grimmelshausenstraße wollte der Autofahrer nach links abbiegen und übersah nach bisherigen Erkenntnissen den entgegenkommenden Rollerfahrer. Dieser wurde daraufhin vom Citroen erfasst und kam zu Fall. Hierbei zog sich der 63-Jährige schwere Verletzungen zu und musste nach einer notärztlichen Erstversorgung in das Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 11.000 Euro geschätzt.

/lw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4089386