Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Schwanau, A 5 – Bei Schneeglätte in Leitplanke gekracht

Schwanau (ots) – Schneeglätte in Verbindung mit nicht angepasster Geschwindigkeit dürften ursächlich dafür gewesen sein, dass ein 26 Jähriger am Sonntagmorgen auf der A 5 die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Der Seat-Lenker war gegen 8.20 Uhr in Richtung Norden unterwegs, als er ins Schleudern geriet und in der Folge mit der Außenleitplanke kollidierte. Hierbei trug der Mittzwanziger leichte Verletzungen davon, die aber keiner ärztlichen Versorgung an Ort und Stelle bedurften. Ein nachfolgender Skoda wurde durch umherfliegende Fahrzeugteile leicht beschädigt. Reinigungs- und Aufräumarbeiten machten eine Sperrung des rechten Fahrstreifens bis circa 13.15 Uhr notwendig. Der Seat musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beziffert sich auf rund 8.000 Euro.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3895053