Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Schwanau, A5 – Fahrzeug gesucht

Anzeige

Schwanau (ots) – Das Verkehrskommissariat Offenburg sucht Zeugen zu zwei Verkehrsunfällen, die sich am Mittwoch gegen 19 Uhr, kurz hintereinander in Fahrrichtung Norden, im Baustellenbereich der Anschlussstelle Lahr ereigneten. Ein Ford Transit sowie ein BMW wurden hierbei auf der linken Fahrzeugseite mit einer Schadenshöhe von etwa 8.000 Euro erheblich beschädigt. Es ist nicht auszuschließen, dass Fahrzeug- oder Ladungsteile eines entgegenkommenden Fahrzeuges über den dortigen Fahrbahnteiler hinweg in den Gegenverkehr hineinragten. Zum Unfallzeitpunkt herrschte bedingt durch einen Starkregen schlechte Sicht. Zur selben Zeit wurde von Verkehrsteilnehmern ein Sattelzug mit eingeschaltetem Warnblinklicht, circa 200 Meter nach der Baustelle in Fahrrichtung Süden, gemeldet. Eventuell steht dieser Lastwagen im Zusammenhang mit den Unfallgeschehen. Die Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg bitten hierzu dringend um die Mithilfe möglicher Zeugen unter Telefon, 0781 21-4200. /ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4397850