Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Schwanau – Mehrfach eingebrochen

Anzeige

Schwanau (ots) – Gleich zweimal ist es Einbrechern im Bereich Schwanau/Ottenheim gelungen, ungebeten in zwei Anwesen einzudringen und sich mit verschiedenem Diebesgut aus dem Staub zu machen. Bei einem Wohnhaus in der Lange Straße wurde im Zeitraum zwischen vergangenem Mittwoch und Montag die Abwesenheit der Hausbewohner ausgenutzt, um ungestört ein Fenster aufzuhebeln und sich so Zugang zu den Wohnräumen zu verschaffen. Nachdem die Eindringlinge sämtliche Räume und Schränke durchwühlt hatten, flüchteten die Unbekannten mit Bargeld und Schmuck. Im Zeitraum zwischen Sonntag, 19 Uhr, und Montag, 13.15 Uhr, wurde im Breitelweg die ebenerdige Terrassentür gewaltsam aufgehebelt. Auch bei diesem Einbruch waren die Bewohner nicht zu Hause und die ungebetenen Gäste konnten Beute machen. Aufgrund der gesicherten Spuren, können die beiden Einbrüche in Zusammenhang gebracht werden. Kriminaltechniker und Beamte des Polizeiposten Schwanau haben die Ermittlungen aufgenommen. Anwohner und Zeugen, die verdächtige Fahrzeuge und Personen in den genannten Bereichen gesehen haben, werden gebeten sich mit der Polizei, Telefon 078246629910, in Verbindung zu setzen.

/lw/ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell