demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Schwanau, Wittenweier – Tageswohnungseinbrecher festgenommen / Nachtragsmeldung

Anzeige

Schwanau, Wittenweier (ots) – Nachdem ein mutmaßlicher Einbrecher am vergangenen Samstag auf frischer Tat dingfest gemacht werden konnte, wurde der aus Rumänien stammende 31-Jährige am Sonntag einem Haftrichter vorgeführt. Der Richter folgte dem Antrag der Staatsanwaltschaft Offenburg und erließ gegen den Festgenommenen Haftbefehl wegen des gewerbsmäßig begangenen besonders schweren Falls des Diebstahls. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Die Ermittlungen der Beamten des Polizeipostens Schwanau zu dem noch nicht zuordenbaren, mutmaßlichen Diebesguts dauern an.

/ma

Ursprungsmeldung vom 27.06.2020 – 19:26 Uhr

Am Samstag konnte in Schwanau-Wittenweier um 11:17 Uhr ein Tageswohnungseinbrecher in der Straße Im Unterschofen auf frischer Tat betroffen und nach kurzer Flucht durch Kräfte des Polizeireviers Lahr vorläufig festgenommen werden. Beim Beschuldigten wurde diverses Diebesgut, unter anderem ein größerer Bargeldbetrag, aufgefunden. Das sichergestellte Bargeld stammt hingegen nicht alleine aus dem Einbruch in Wittenweier. Das Polizeirevier Lahr bittet Geschädigte aus dem Raum Schwanau, die bislang noch keine Anzeige wegen eines Einbruchs erstattet haben, sich unter 07821-2770 zu melden. Der Beschuldigte wird am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt werden

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 – 211211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4637879 OTS: Polizeipräsidium Offenburg

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4637879