Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Simmersfeld- Vorfahrt genommen

Anzeige

Simmersfeld (ots) – Ein 51-jähriger Ford-Fahrer ist am Donnerstagmorgen von einem 56-jährigen Lastwagenfahrer übersehen und schwer verletzt worden. Der Lastwagenfahrer wollte gegen 8.15 Uhr von der Landesstraße 351 aus Richtung Enzklösterle kommend nach links auf die Bundesstraße 294 einbiegen und prallte im Kreuzungsbereich gegen den Richtung Freudenstadt fahrenden 51-Jährigen. Der Autofahrer wurde in eine Klinik eingeliefert. Der Sachschaden wird auf rund 11.000 Euro geschätzt. Die Fahrbahn war zur Unfallaufnahme bis gegen 10.15 Uhr halbseitig gesperrt.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4048204