Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Sinzheim, A5 – Rad gelöst

Anzeige

Sinzheim (ots) – Weil sich ein Rad an dem BMW eines 40-Jährigen am Mittwochabend auf der Autobahn löste, mussten Beamte des Autobahnpolizeireviers kurz nach 21 Uhr auf der A5 nach dem Rechten sehen. Der BMW-Lenker war zwischen den Anschlussstellen Bühl und Baden-Baden in Richtung Norden unterwegs, als das Rad sich aus noch unklarer Ursache selbstständig machte und bisherigen Ermittlungen zufolge auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurde. Hier prallte ein Reifenteil auf den Wagen eines in Richtung Süden fahrenden 55 Jahre alten Hyundai-Lenkers und beschädigte dessen Fahrzeug. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt rund 22.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4053775