Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Sinzheim – Gestürzt

Sinzheim (ots) – Der Sturz eines 17-Jährigen rief am Dienstag gegen 13.30 Uhr Wehrleute der Feuerwehr Sinzheim, den Rettungsdienst, einen Rettungshubschrauber und die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden auf den Plan. Der Auszubildende stürzte beim Verlegen von Zwischenbodenbalken auf einer Baustelle im Neubaugebiet im Franz-Zoller-Weg zirka 250 Zentimeter in die Tiefe und verletzte sich schwer. Der hinzugerufene Rettungshubschrauber wurde nicht benötigt. Der junge Mann wurde mit einem Krankenwagen zur Behandlung in die Stadtklinik Balg gebracht.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3907579