Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Sinzheim – Rotlicht missachtet – Drei Schwerverletzte

Anzeige

Sinzheim (ots) – Am Dienstagnachmittag, um 15.45 Uhr, befuhr ein VW-Bus die Industriestraße, überquerte die B3, um geradeaus in Richtung Sinzheim-kartung bzw. -Winden weiterzufahren. Er missachtete jedoch das für ihn geltende Rotlicht und kollidierte im Kreuzungsbereich mit einem auf der B3 in Richtung Sinzheim fahrenden Audi. Beide Insassen des Audi, als auch der Unfallverursacher, erlitten hierbei schwere Verletzungen. Nach notärztlicher Erstversorgung musste der Unfallverursacher mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden. Die beiden anderen Verletzten wurden durch das DRK in Kliniken verbracht. Es entstand ein Unfallschaden von mehreren zehntausend Euro. Die B3 musste zur Bergung und Unfallaufnahme in beide Richtungen gesperrt werden. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen übernommen.

/ kol.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3931764