Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Sinzheim – Übersehen

Sinzheim (ots) – Zu einem Unfall mit einem Sachschaden von etwa 20.000 Euro und einer leicht verletzten Person kam es am Freitagmorgen gegen 4.30 Uhr. Die 31 Jahre alte Lenkerin eines Renault befuhr die B3 von Bühl kommend, als sie nach links in die Hauptstraße abbiegen wollte und den auf der Landstraße in Richtung Bühl fahrenden Opel übersah. Die Beifahrerin des 50-jährigen Opel-Lenkers wurde durch die Kollision der beiden Fahrzeuge leicht verletzt. Ein Atemalkoholtest ergab, dass die vermeintliche Unfallverursacherin mit rund 1,7 Promille hinter dem Steuer gesessen haben dürfte. Nach Auswertung der im Anschluss erhobenen Blutprobe erwartet sie eine Anzeige und Post von der Führerscheinstelle.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3915306