Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Sinzheim – Ungeniert

Anzeige

Sinzheim (ots) – Eine kuriose Beobachtung veranlasste eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Baden-Baden am Montagabend zur Kontrolle eines Audi-Lenkers. Der 30-jährige Fahrer war kurz vor 21 Uhr in Begleitung einer jüngeren Personengruppe aus dem Gebäude einer Fahrschule herausgetreten, stieg schnurstracks in seinen Wagen ein und fuhr davon. Bei der Kontrolle konnte der 30-Jährige den Ordnungshütern anstatt seines Führerscheins lediglich Fahrschulunterlagen vorlegen. Seinen Führerschein habe er wegen eines zurückliegende Geschwindigkeitsverstoßes abgeben müssen und absolviere derzeit das ihm auferlegte Aufbauseminar. Dieses dürfte nun wegen des neuerlichen Verstoßes wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eine Verlängerung erfahren.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4022218