Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Steinbach – Totalfälschungen mit Folgen

Anzeige

Steinbach (ots) – Zu einer geplanten Durchsuchungsaktion kam es am Dienstagmorgen um 6 Uhr in Steinbach. Nachdem bei einer Kontrolle am Flughafen Rheinmünster vor einigen Wochen komplett gefälschte Ausweispapiere beschlagnahmt werden konnten, hatten die Beamten vom Revier in Bühl die Ermittlungen aufgenommen. Die Spur führte dabei zu einem Wohngebäudekomplex in der Steinbacher Straße. Bei der großangelegten Aktion wurden mehrere Bewohner überprüft und deren angemietete Zimmer nach Beweismitteln durchsucht. Im Rahmen der Durchsuchungen konnte bei zwei weiteren Bewohnern geringe Menge Marihuana aufgefunden werden. Gegen Mittag waren die Maßnahmen sowohl in der Steinbacher Straße als auch auf dem Polizeirevier in Bühl beendet. Insgesamt elf Männer aus Albanien wurden mit gefälschten Ausweispapieren angetroffen und in Gewahrsam genommen. Sie müssen jetzt mit einer Anzeige wegen Illegalem Aufenthalt und Urkundenfälschung rechnen. Um die weiteren Maßnahmen kümmert sich die zuständige Ausländerbehörde in Baden-Baden.

/ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4095952