Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Sternenfels – Alkoholisiert und unter Drogen Unfall verursacht und abgehauen

Anzeige

Sternenfels (ots) – Am Sonntagmorgen gegen 07:15 Uhr meldete ein Verkehrsteilnehmer einen im Graben liegenden Renault auf der L1103. Vor Ort konnte der auf dem Dach liegende PKW festgestellt werden. Der Unfallverursacher war offensichtlich geflüchtet. Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Mühlacker führten zu dessen Wohnadresse. Der 33-jährige gab an, dass der Unfall bereits gegen 01:00 Uhr passierte. Zudem war er erheblich alkoholisiert und stand augenscheinlich unter dem Einfluss von Drogen. Nach einer erfolgten Blutentnahme wurde der Führerschein des Verursachers einbehalten. Der Pkw musste abgeschleppt werden.

Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Mühlacker unter 07041/9693-0 zu melden.

Günther Quernhorst, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3910994