Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Straubenhardt – Zwei Personen nach Auffahrunfall verletzt

Anzeige

Straubenhardt (ots) – Am Mittwochabend ereignete sich auf der Hauptstraße in Schwann ein Auffahrunfall bei dem ein 69-Jähriger Autofahrer und seine 61-jährige Beifahrerin verletzt in ein Krankenhaus gebracht wurden. Der Mann befuhr gegen 18 Uhr die Hauptstraße in absteigender Fahrtrichtung und musste seinen BMW bis zum Stillstand abbremsen, da vor ihm ein Pkw in eine Grundstückseinfahrt abbog. Eine hinter dem Mann fahrende 19-jährige Golf-Fahrerin erkannte die Situation zu spät und fuhr auf ihren Vordermann auf. Durch die Kollision wurden im BMW sowohl der Fahrer als auch seine Beifahrerin verletzt, die beide für weitere Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht wurden. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 10.000 Euro. Der Golf wurde abgeschleppt. Die Feuerwehr Schwann beseitigte ausgelaufene Betriebsstoffe und unterstützte beim Absichern der Unfallstelle.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4098029