Weil die Stadtbahn in Stutensee-Blankenloch stark bremsen musste, stürzte eine Seniorin und verletzte sich schwer. | Foto: Rake Hora

Polizei sucht Zeugen

Straßenbahn bremst in Stutensee: 73-Jährige stürzt und verletzt sich schwer

Anzeige

Eine 73-jährige Frau ist am Mittwochabend in einer Straßenbahn in Stutensee-Blankenloch schwer verletzt worden.

Nach Informationen der Polizei fuhr die S-Bahn kurz nach 18 Uhr durch die Hauptstraße in Richtung Karlsruhe. Bei der Einmündung zur Wiesenstraße bemerkte der Tram-Fahrer einen hellen Pkw, der auf die Hauptstraße abbiegen wollte und leitete eine Notbremsung ein.

Sturz erst später bemerkt

Die ältere Dame, die noch auf der Suche nach einem Sitzplatz gewesen war, stürzte. Einen Zusammenstoß von Pkw und Straßenbahn gab es nicht, da die Autofahrerin wieder ein Stück zurück in die Wiesenstraße gefahren war. Den Sturz der 73-Jährigen in der Bahn bemerkte der Fahrer erst an der nächsten Haltestelle. Die Frau musste mit schweren Rückenverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang und zum beteiligten Pkw machen können. Hinweise an die Verkehrsunfallaufnahme des Polizeipräsidiums Karlsruhe unter Telefon 0721 944840