Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Stutensee – Zigarettenautomat aufgebrochen

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Unbekannte haben in der Nacht auf Mittwoch einen Zigarettenautomaten in Stutensee-Blankenloch aufgebrochen. Ob sie dabei auch etwas aus dem Automaten entwenden konnte, ist bislang nicht bekannt.

Gegen 03:30 Uhr verständigte ein Anwohner die Polizei, da sich zwei bislang unbekannte Täter an dem an der Ecke Bahnhofstraße/Eggensteiner Straße aufgestellten Zigarettenautomaten zu schaffen machten. Beim Eintreffen der alarmierten Polizeistreifen waren die Täter bereits geflüchtet. Eine umgehend eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Bei der Überprüfung des Zigarettenautomaten stellte sich heraus, dass dieser von den Unbekannten bereits teilweise aufgeschnitten worden war. Ob die Täter jedoch auch etwas aus dem Automaten entwenden konnten, ist noch Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Von den zwei Langfingern ist lediglich bekannt, dass es sich vermutlich um zwei männliche Personen handelte, die dunkel bekleidet waren.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt unter 0721/967180 in Verbindung zu bringen.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4439206