Nach einem Unfall, bei dem eine Person tödlich verletzt wurde, ist die B39 zwischen Steinsfurt und Kirchardt (Landkreis Heilbronn) derzeit gesperrt. | Foto: Hora

Auf der Bundesstraße

Tödlicher Unfall bei Steinsfurt

Anzeige

Nach einem Unfall, bei dem eine Person tödlich verletzt wurde, ist die B39 zwischen Steinsfurt und Kirchardt (Landkreis Heilbronn) derzeit gesperrt. Wie die Polizei berichtet, ist dort ein Auto auf die Gegenfahrbahn gekommen und dort frontal mit einem 7,5-Tonnen-Lastwagen zusammengestoßen.

Nach der Kollision streifte der Wagen noch ein nachfolgendes Auto. Der Fahrer des Unfallwagens kam ums Leben, der Lastwagenfahrer wurde leicht verletzt. Die Polizei hat für die genaue Klärung des Unfallgeschehens einen Sachverständigen hinzugezogen. Die Sperrung der Bundesstraße wird laut Polizei noch längere Zeit andauern.

bnn