Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A5

Anzeige

Appenweier (ots) – Am Sonntag gegen 16:00 Uhr wurde der Polizei ein Verkehrsunfall auf der A5 bei Appenweier mit drei beteiligten Pkw gemeldet. Eine 64jährige Frau war nach einem missglückten Überholmanöver ins Schleudern geraten und mit zwei anderen Fahrzeugen zusammengestoßen, wovon eines auf dem Dach zum Liegen kam. Die Unfallverursacherin wurde dabei leicht verletzt, drei andere Personen wurden schwer verletzt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 30.000 Euro geschätzt. Durch den Unfall staute sich der Verkehr auf bis zu sieben Kilometer Länge.

/ms

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4328630