Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Waghäusel – Betrunkener Autofahrer fährt gegen Baum

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Mit über zwei Promille ist am späten Sonntagabend ein 46-jähriger Autofahrer in Waghäusel von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gefahren.

Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der 46-Jährige gegen 22:40 Uhr mit seinem VW die Philippsburger Straße in Richtung Ortsmitte. Auf Höhe der Einmündung zur Friedrich-Ebert-Straße kam er vermutlich infolge seiner Alkoholisierung nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem dortigen Baum sowie einem Wegstein. Der Baum und auch der VW wurden hierdurch erheblich beschädigt, der Fahrer selbst blieb aber unverletzt.

Zeugen wurden auf den Unfall aufmerksam und verständigten umgehen die Polizei. Die Beamten des Polizeireviers Philippsburg bemerkten bei der anschließenden Unfallaufnahme die deutliche Alkoholisierung des 46-Jährigen. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp über zwei Promille. Die Polizisten ordneten daher die Entnahme einer Blutprobe an. Den Führerschein des Mannes konnten sie jedoch nicht beschlagnahmen, denn wie sich weiter herausstellte, war dieser dem Mann bereits entzogen worden.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4281921